Mit der Feldarmbrust in der Halle erfolgreich

Vom 6.-8.11.09 besuchten einige unserer Feldarmbrustschützen den Hallenwettkampf in Slavonski Brod/Kroatien. Als Gäste hatten wir noch die Weltmeisterin Ina Schmidt aus Babenhausen und ihren Vater Manfred Schmitt dabei. Nach einer kurzweiligen Anfahrt, wurden wir am Abend von den Schützenfreunden aus Brod herzlich empfangen und mit Kroatischen Spezialitäten verwöhnt. Am nächsten Morgen ging es zum Wettkampf in die Tennishalle von Brod und für unsere Schützen begann der Europa-Cup. Hier waren die Nationalmannschaften von Kroatien, Frankreich, Ungarn und Schützinnen aus Russland am Start. Bei dem 2-tägigen Wettkampf, konnten sich unsere noch unerfahrenen Schützen sehr gut behaupten und platzieren. Jochen Konrad belegte in der Schützenklasse einen guten 6. Platz, Sebastian Ronalter belegte bei den Junioren den 5. Platz und unsere Neulinge Jonas Englert und Richard Müller schossen auch sehr gute Leistungen. Ina Schmidt aus Babenhausen belegte wie nicht anders zu erwarten den 1. Platz. Mit der Mannschaft belegten wir ringgleich mit den drittplazierten den guten 4. Platz. Herzlichen Glückwunsch an alle. Ein Dankeschön auch an Manfred für die hervorragende technische Betreuung bei diesen Wettkämpfen. Ein Dankeschön auch an die Freunde aus Kroatien für die herzliche Aufnahme und den wunderbaren Festabend.

In Fürth erfolgreich

Unser nächster Wettkampf mit der Feldarmbrust war das Hallenturnier in Fürth. Hier hatte Armin Berninger seinen ersten Einsatz und konnte auf Anhieb überzeugen. Sebastian Ronalter belegte bei den Junioren den sehr guten dritten Platz und mit der Mannschaft belegten wir in der Besetzung Armin Berninger, Jochen Konrad und Sebastian Ronalter den 5. Platz. So langsam kommen wir hier in Fahrt und jetzt heisst es trainieren, trainieren…

An dieser Stelle noch folgender Hinweis: Am Samstag, 10.04.2010 findet bei uns das Hallenturnier um Spessart-Pokal mit der Feldarmbrust statt. Aus Platzgründen wird in der Mehrzweckhalle in Leidersbach geschossen. Höhepunkt im Schützenjahr 2010 dürfte die Ausrichtung der Deutschen Meisterschaften sein. Diese finden am 10.07.2010 am Sportgelände Hausen statt. Am 11.07.2010 schießen wir im Anschluss an die Deutsche Meisterschaften noch einen Internationalen Wettbewerb, den Spessart-Räuberland-Pokal. Hierzu haben bis jetzt schon 5 Nationen zugesagt. Für unsere Hausener Schützen gilt es jetzt fleißig zu trainieren, um im nächsten Jahr unseren Verein erfolgreich zu vertreten